Haben Sie 3 Minuten Zeit?

Vattenfall Europe AG

Vattenfall Europe AG

Haben Sie 3 Minuten Zeit?

3 Minuten warten Besucher durchschnittlich auf ihren Termin in Vattenfalls Europazentrale in Berlin. Diese Wartezeit soll zur Präsentation des Konzerns und seiner Kompetenzfelder genutzt werden. Offen, direkt und mit hohem Aufforderungscharakter.

Wir bringen die Wartenden dazu, aufzustehen und zu entdecken. Und zwar durch direkte Kommunikation: „Was möchten Sie mit den nächsten 3 Minuten anfangen? Die Mails checken, Zeitung lesen oder Ihre Termine planen? Oder haben Sie Lust auf spannende Entdeckungen in der Welt von Vattenfall? Herzlich Willkommen bei uns - auch gerne für mehr als 3 Minuten!"

Was hat die Kohlendioxid-Speicherung mit Sprudelwasser zu tun? Wie wird Off-Shore-Energie ans Festland gebracht? Oder wie viel Ladungen Wäsche können mit dem Strom gewaschen werden, den Vattenfall-Kraftwerke in 3 Minuten erzeugen? Wir geben die Antworten auf diese Fragen. Sie überraschen und machen neugierig auf mehr Informationen.

Gut abgeholt!

Die Herausforderungen, vor denen wir bei der gemeinsam mit der Hamburger Agentur Motum durchgeführten Konzeptentwicklung standen, waren zum einen die sehr unterschiedliche Besucherstruktur und zum anderen die geringe Verweildauer. Eine enge Verknüpfung von Ansprache und Inhalt erforderte eine sehr einfache und direkte Umsetzung. Dabei sollte der Mensch – ganz im Sinne der Markenpositionierung – immer im Mittelpunkt stehen. Entstanden ist eine eigene Welt – heiter, offen und sympathisch.

Die Besucher werden gut abgeholt und zwar bevor sie tatsächlich abgeholt werden.

TISCHGESPRÄCH DER BESONDEREN ART

Der charmanten Aufforderung, sich 3 Minuten Zeit für die Ausstellung zu nehmen, können sich Wartende oder Besucher des Foyers kaum entziehen. Selbst der Tisch in der Sitzgruppe wird zur direkten Ansprache genutzt.

DIE GANZE WELT VON VATTENFALL

Ob Elektromobilität, Strommix oder Verteilungsnetz – alle aktuellen Schwerpunktbereiche aus Energiewirtschaft und Klimaschutz werden in unterschiedlicher Tiefe angeboten. Selbst Mitarbeiter mussten zugeben: So haben sie die Kernthemen ihres Unternehmens noch nie präsentiert bekommen.

KERNTHEMEN SCHNELL ERFASSEN

Jedes Thema ist so konzipiert, dass es tatsächlich nur 3 Minuten Zeit beansprucht. Durch die verschiedenen Modelle entsteht ein allgemeiner Überblick oder detailliertes Fachwissen - ganz nach Interessenlage. Oft sind die Besucher schon völlig in die Exponate vertieft, wenn ihr Ansprechpartner sie abholen kommt.

WASSER, WIND UND MEHR

Modelle und Exponate sind das Herz jeder Ausstellung. Sie ermöglichen einen klaren Blick auf komplexe Anlagen, Prozesse, Areale oder Sachverhalte und machen Wechselwirkungen verständlicher. Ganz gleich ob es um den Vattenfall-Windpark Alpha Ventus, die Speicherung von CO2 oder die Leistungsfähigkeit der Kraftwerke geht: Wir übersetzten komplexe Inhalte in begreifbare Form – haptisch und medial.

DETAILGETREU UND VOLLER INFORMATIONEN

Auch ohne den Einsatz von aufwendigen Technologien sind die Modelle absolute „Hingucker", die aus der Aufmerksamkeit der Besucher Interesse werden lassen. Sie bieten konkrete Erfahrungen sowie gezielte Informationen. So zum Beispiel lernt man an dem abgebildeten Modell, dass die Alpha Ventus Windräder aufgrund der Erdkrümmung nicht vom Ufer aus zu sehen sind.

DIE NÄCHSTEN 3 MINUTEN KOMMEN BESTIMMT

Das Foyer ist zum beliebten Treffpunkt geworden und hat nennenswerten Anteil am veränderten Kommunikationsverhalten mit Mitarbeitern und Öffentlichkeit. Es informiert, stimmt ein, bringt zum Entdecken und manchmal auch zum Schmunzeln. Dabei weckt es den Wunsch, wiederzukommen und mehr zu erfahren.
Übrigens: Es sind 500.000 Ladungen Wäsche, die mit dem Strom, den Vattenfall-Kraftwerke in 3 Minuten erzeugen, gewaschen werden können.

Credits

Auftraggeber

Vattenfall Europe AG | Berlin

Projekt

Foyerausstellung | Europazentrale
Eröffnet im August 2010

 

Beteiligte Firmen

motum GmbH | Hamburg
Kommunikationskonzept und grafische Gestaltung

Gahrens & Battermann | Hannover
Medientechnik und Mediensteuerung

Schendel & Pawlaczyk Messebau | Münster
Innenausbau und Ausstattungselemente

Unsere Leistungen

Kreative Leitidee und Storytelling
Inhaltliches und räumliches Konzept
Wegeführung für Kunden und Besucher
Architektonische Funktionszonen
Projektleitung und Koordination aller Gewerke
Konzept und Design von Ausstattung und Medien
Entwicklung von Modellbau und Produktpräsentation
Budgetplanung und Kostenkontrolle
Bauleitung

Film und Foto

Fricke inszeniert.

Das könnte Sie auch interessieren: