Messestand Messetraining Besucherführung Visitor Journeys Neukundengewinnung Personalskonzept Screeningteam Ansprachetools
MIT DER STANDGRÖSSE WACHSEN DIE HERAUSFORDERUNGEN

MAHA Maschinenbau Haldenwang GmbH & Co. KG

MAHA Maschinenbau Haldenwang GmbH & Co. KG

MIT DER STANDGRÖSSE WACHSEN DIE HERAUSFORDERUNGEN

Das Allgäuer High-Tech-Unternehmen MAHA ist einer der weltweit leistungsfähigsten Anbieter im Bereich Kraftfahrzeugprüfung und Werkstatteinrichtung. Es deckt die komplette Bandbreite von Prüfständen über diverse Prüfgeräte für Autos, Nutzfahrzeuge, Motorräder und Spezialfahrzeuge bis hin zu Fahrzeughebebühnen ab. Für die Automechanika in Frankfurt optimierten und betreuten wir für das Unternehmen auf 2.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche einen sowohl in puncto Größe als auch Organisationsgrad beeindruckenden Auftritt.

Mit einem großen Messestand sind in der Regel zwei besondere Herausforderungen verbunden: Zum einen erzeugt die Größe eine besondere Sogwirkung. Viele Besucher werden auf den Stand aufmerksam und frequentieren ihn. Verstärkt wurde das Interesse in diesem Fall noch durch die Tatsache, dass der Stand an beiden Seiten eines Hauptganges platziert war und die Besucher genau hindurch liefen. Zum anderen wachsen mit der Standgröße die logistischen und organisatorischen Aufgaben. Wir haben darauf die entsprechenden Antworten gefunden.

High-Potential-Screening 

Ein Team aus acht Screenern, das nahezu alle relevanten Fremdsprachen der Messebesucher abdecken konnte, filterte die von MAHA gewünschten High-Potenzial-Neukontake erfolgreich aus dem Besucherstrom heraus. Der Fokus lag hierbei vor allem auf Vertretern von Staatlichen Institutionen mit Prüfaufträgen aus Europa und dem Mittleren Osten. Um auf dem riesigen Stand eine schnelle Orientierung zu geben, fungierten die Screener für interessante Leads zugleich als Guides. Sie begleiteten sie in die richtigen Standbereiche und übergaben sie an den passenden Berater.

Individuelle Visitor Journeys

Mit vorgedachten individuellen Visitor Journeys wurden wir der Vielfalt der MAHA-Produktlösungen gerecht. Jeder Kontakt fand den für seinen Besuchertyp und sein Interesse optimalen Weg. Von ebenso großer Wichtigkeit für das Funktionieren des Standes war, dass jeder am Stand Tätige bereits im Vorfeld ausführlich über die einzelnen Funktionsbereiche und die verschiedenen Aufgaben der Teammitglieder informiert worden war. Nur so konnten die vielen Zahnräder, die für den Erfolg eines so großen Standes nötig sind, perfekt ineinander greifen.

PROJEKTDETAILS

Kunde

MAHA Maschinenbau Haldenwang GmbH & Co. KG | Haldenwang

Projekt

Automechanika | Frankfurt
September 2018

Unsere Leistungen

Aufplanung von Funktionszonen
Optimierung der Besucherführung
Entwicklung eines mehrstufigen Personalskonzeptes
Bereitstellung eines externen Screeningteams
Erstellung von ›Visitor Journeys‹
Erabeitung und Durchführung des Trainingkonzeptes
Entwicklung der Schulungsunterlagen

Training und Teamvorbereitung

Basistraining
Kick-Off-Training
Live-Coaching auf der Messe

Zusammensetzung First Contact Team

Teamleiter von Fricke inszeniert.
Screeningteam
Erstberater
Team Info-Desk

Sprachenfokus First Contact Team

Englisch, Deutsch, Arabisch, Französisch, Russisch, Chinesisch, Spanisch, Türkisch

Schlummernde Potenziale wecken

Damit ein Messeauftritt noch erfolgreicher werden kann, muss die gesamte Kommunikation, das Management und die Organisation vor, während und nach der Veranstaltung aufeinander abgestimmt sein und optimal zusammenwirken.

Als Agentur mit langjähriger Expertise in der vertriebsorientierten Produktpräsentation konzentrieren wir uns auf die Aufgabe, ein bestehendes Messeteam anhand eines vielfach erprobten Optimierungsmodells zielsicherer und besser zu machen. Im Resultat bedeutet das mehr relevante Neukunden, mehr Geschäftsabschlüsse und eine bessere Messebilanz.

Jeder Kunde ist anders. Mit unseren Optimierungsmethoden arbeiten wir deshalb in etwa so wie mit einem gut sortierten Werkzeugkasten. Das heißt, wir haben immer zur richtigen Zeit das richtige Werkzeug parat. Im Fall der MAHA Maschinenbau Haldenwang GmbH & Co. KG wurde die Optimierung bereits beim ersten Messeeinsatz sichtbar und machte sich direkt bezahlt.

IN DIESEM PROJEKT ARBEITETEN WIR MIT FOLGENDEN INSTRUMENTEN:

Visitor Journeys

VERKNÜPFUNG VON BESUCHER- UND GESPRÄCHSFÜHRUNG SOWIE ROUTENPLANUNG

Visitor Journeys beschreiben die ideale Routenauswahl für die unterschiedlichen Besuchertypen. Sie finden sich im Sinne von Storyboards in entsprechenden Gesprächsleitfäden für das jeweilige Besuchsziel der Gesprächspartner wieder. Wir denken Besucherwege vor, legen Funktionszonen fest, definieren die Knotenpunkte zwischen den Bereichen und erarbeiten die Rollenverteilung des Beraterteams. Dadurch erhalten die Standbesatzungen mehr Sicherheit und die Besucher können sich besser orientieren.

Teamvorbereitung

DURCHFÜHRUNG VON TEAMSCHULUNGEN

Abgestimmt auf die Anforderungen an das jeweilige Messeteam erarbeiten wir maßgeschneiderte Trainingskonzepte für alle Beteiligten und führen im Vorfeld individuelle Messeteamschulungen durch. Je nach Aufgabenstellung und Teamzusammensetzung werden die Trainer und Trainingsorte ausgewählt und der Trainingsaufbau sowie die Inhalte abgestimmt. Im Mittelpunkt der Teamschulungen stehen die aktive Besucheransprache, das Teambuilding und die Zusammenarbeit der einzelnen Teammitglieder in praktischen Übungen.

AKTIVE BESUCHERANSRACHE

AUFBAU VON SCREENINGTEAMS

Mit einem effizienten Screening, durch das der Vertrieb ausschließlich mit potenziellen Leads in Kontakt kommt, erhöht sich die Messeeffizienz des Vertriebs signifikant. Wir sorgen dafür, dass ein exakt an der Zielstellung des Auftraggebers ausgerichtetes Screening-Team diese Aufgabe erfüllen kann. Durch eine professionelle und sympathische Ansprache werden durch das geschulte Screening-Team das Interesse, die Motivation und das Lead-Potenzial von Spontanbesuchern ausgelotet. Dafür entwickeln wir Hilfsmittel wie Besucherprofile, Gesprächsszenarien und Ansprachetools.

BEGLEITUNG AUF DER MESSE

VOR-ORT-SERVICE UND LIVE-COACHING AUF DER MESSE

Wir unterstützen die Messeteams nicht nur im Vorfeld, sondern coachen sie am ersten Messetag live. Besucheransprache und Screening können so unter realen Bedingungen erprobt und sukzessive verbessert bzw. optimiert werden. Des Weiteren orchestrieren wir das Zusammenspiel der verschiedenen Teammitglieder bzw. Rollen auch hinsichtlich der je nach Tageszeit unterschiedlich starken Besucherströme. Am Abend geben wir alle Standmitarbeitern ein ausführliches Optimierungs-Feedback.

Vielen Dank für die sehr gute Zusammenarbeit. Das neue Screening-Konzept hat sich im vollen Umfang bewährt und die Kollegen aus dem Management sind beeindruckt. Ein tolles Konzept mit nachhaltigem Erfolg! Unser Fazit: Keine Automechanika Frankfurt mehr ohne Screener!

Dagmar Müller-Lengdobler
Teamleitung Marketing

Das könnte Sie auch interessieren: