Messestand Messetraining Besucherführung Visitor Journeys Neukundengewinnung Personalskonzept Screeningteam Ansprachetools
EIN OPTIMIERUNGSPROZESS ALS FUNDAMENT FÜR NOCH MEHR MESSEERFOLG

Groninger & Co. GmbH

Groninger & Co. GmbH

Ein Optimierungsprozess als Fundament für noch mehr Messeerfolg

Fricke inszeniert. erhielt von der Groninger GmbH den Auftrag, ein zweistufiges Personalkonzept zur Vorbereitung des bewährten Messeteams zu entwickeln und Messetrainings für die ACHEMA 2018 durchzuführen. Groninger ist ein Spezialmaschinenhersteller von Abfüll- und Verschließanlagen für pharmazeutische und kosmetische Produkte.

Zu den Kunden, die durch das familiengeführte Unternehmen aus Hohenlohe bedient werden, gehören Firmen aus der Pharma- und der Kosmetikbranche – vom Grippeimpfstoffproduzenten bis zum Hersteller von Eye-Linern. Hinzu kommt der seit einigen Jahren stark wachsende Bereich Consumer Health Care, zum Beispiel mit Pflege- und Hygieneprodukten oder Nahrungsergänzungsmitteln.

Stellschrauben um einen bewährten Auftritt noch erfolgreicher zu machen 

Unser Auftrag bestand darin, ein zweistufiges Personalkonzept einzuführen und das kompetente Beraterteam auf den Einsatz auf der Messe vorzubereiten. Aufgrund der deutlich internationaleren Besucherstruktur setzten wir mehrsprachige Screener für die Besucheransprache ein.

Sie filterten die Messebesucher mit Potenzial heraus und brachten das spezialisierte Vertriebsteam gekonnt ins Spiel. Dieses leistete maßgeschneiderte Beratung, ermittelte den Bedarf und dokumentierte qualifizierte Leads.

Als Hilfsmittel schneiderten wir Groninger zudem ein Ansprachetool ›auf den Leib‹ - mit dessen Hilfe dem Besucher sehr einfach erklärt werden konnte, welche herausragenden Leistungen im Pharma- und Kosmetikbereich erbracht werden und wo in der Schnittmenge daraus, die Vorteile in den Lösungen für Consumer Healthcare liegen.

PROJEKTDETAILS

Kunde

Groninger & Co. GmbH | Crailsheim

Projekt

ACHEMA | Frankfurt
Juni 2018

Unsere Leistungen

Evolution des bestehenden Messekonzepts
Aufplanung von Funktionszonen
Optimierung der Besucherführung
Entwicklung eines mehrstufigen Personalskonzeptes
Bereitstellung eines externen Screeningteams
Entwicklung der Ansprachetools
Erstellung von ›Visitor Journeys‹
Erabeitung und Durchführung des Trainingkonzeptes
Entwicklung der Schulungsunterlagen

Training und Teamvorbereitung

Basistraining
Kick-Off-Training
Live-Coaching auf der Messe

Zusammensetzung First Contact Team

Teamleiter von Fricke inszeniert.
Screeningteam
Erstberater
Team Info-Desk

Sprachenfokus First Contact Team

Englisch, Deutsch, Russisch, Chinesisch, Spanisch, Türkisch

Realisierungspartner

Schendel & Pawlaczyk GmbH | Messebau

Schlummernde Potenziale wecken

Damit ein Messeauftritt noch erfolgreicher werden kann, muss die gesamte Kommunikation, das Management und die Organisation vor, während und nach der Veranstaltung aufeinander abgestimmt sein und optimal zusammenwirken.

Als Agentur mit langjähriger Expertise in der vertriebsorientierten Produktpräsentation konzentrieren wir uns auf die Aufgabe, ein bestehendes Messeteam anhand eines vielfach erprobten Optimierungsmodells zielsicherer und besser zu machen. Im Resultat bedeutet das mehr relevante Neukunden, mehr Geschäftsabschlüsse und eine bessere Messebilanz.

Jeder Kunde ist anders. Mit unseren Optimierungsmethoden arbeiten wir deshalb in etwa so wie mit einem gut sortierten Werkzeugkasten. Das heißt, wir haben immer zur richtigen Zeit das richtige Werkzeug parat. Im Fall der Groninger GmbH wurde die Optimierung bereits beim ersten Messeeinsatz sichtbar und machte sich direkt bezahlt.

IN DIESEM PROJEKT ARBEITETEN WIR MIT FOLGENDEN INSTRUMENTEN:

Teamvorbereitung

Durchführung von Teamschulungen

Abgestimmt auf die Anforderungen an das jeweilige Messeteam erarbeiten wir maßgeschneiderte Trainingskonzepte für alle Beteiligten und führen im Vorfeld individuelle Messeteamschulungen durch. Je nach Aufgabenstellung und Teamzusammensetzung werden die Trainer und Trainingsorte ausgewählt und der Trainingsaufbau sowie die Inhalte abgestimmt. Im Mittelpunkt der Teamschulungen stehen die aktive Besucheransprache, das Teambuilding und die Zusammenarbeit der einzelnen Teammitglieder in praktischen Übungen.

ANSPRACHETOOLS

Einsatz von Zielgruppenködern

Als wertvolle Hilfestellung für den Gesprächseinstieg integrieren wir zielgruppenspezifische Ansprachetools mit Eye-Catcher-Funktion. Sie erleichtern dem Standpersonal die direkte Besucheransprache und die Filterung der Zielgruppe. Darüber hinaus geben sie den Mitarbeitern am Messestand Sicherheit für die Kommunikation und verankern wirkungsvoll Botschaften durch die Ansprache aller Sinne.

Visitor Journeys

VERKNÜPFUNG VON BESUCHER- UND GESPRÄCHSFÜHRUNG SOWIE ROUTENPLANUNG

Visitor Journeys beschreiben die ideale Routenauswahl für die unterschiedlichen Besuchertypen. Sie finden sich im Sinne von Storyboards in entsprechenden Gesprächsleitfäden für das jeweilige Besuchsziel der Gesprächspartner wieder. Wir denken Besucherwege vor, legen Funktionszonen fest, definieren die Knotenpunkte zwischen den Bereichen und erarbeiten die Rollenverteilung des Beraterteams. Dadurch erhalten die Standbesatzungen mehr Sicherheit und die Besucher können sich besser orientieren.

Aktive Besucheransrache

AUFBAU VON SCREENINGTEAMS

Mit einem effizienten Screening, durch das der Vertrieb ausschließlich mit potenziellen Leads in Kontakt kommt, erhöht sich die Messeeffizienz des Vertriebs signifikant. Wir sorgen dafür, dass ein exakt an der Zielstellung des Auftraggebers ausgerichtetes Screening-Team diese Aufgabe erfüllen kann.
Durch eine professionelle und sympathische Ansprache werden durch das geschulte Screening-Team das Interesse, die Motivation und das Lead-Potenzial von Spontanbesuchern ausgelotet. Dafür entwickeln wir Hilfsmittel wie Besucherprofile, Gesprächsszenarien und Ansprachetools.

Es hat sich gezeigt, dass unser zweistufiges Konzept sehr gut funktioniert hat. Zusätzlich dazu der optimierte Auftritt, die motivierte Mannschaft, das Leadmanagement und natürlich ein Award für die Maschineninnovation – das hat alles super zusammengepasst. […]  Herzliches Dankeschön nochmal an alle.

Anita Meister
Team Manager Marketing

Das könnte Sie auch interessieren: