Retter der Nation

Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH

Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH

Retter der Nation

»The Power of Partnership« – unter diesem Motto stand die Systempartnerkonferenz im ehemaligen Bundeshaus in Bonn. Rund 250 Partnerunternehmen waren eingeladen, sich aktiv an der Gestaltung strategischer Vertriebsinhalte zu beteiligen.

In einer Kombination aus Vorträgen und Ausstellungsbereichen wurden die Vorteile einer abgestimmten Produkt- und Vertriebsstrategie gezeigt. Die ungewöhnliche Location stand symbolisch für das Anliegen der Konferenz, die Partner künftig stärker an den Entscheidungsprozessen zu beteiligen.

Kultureller Höhepunkt des Events war die Vorpremiere von »Retter der Nation«, dem Bühnenprogramm des Comedians Ingo Appelt. Der Überraschungsgast präsentierte seine neue Show im Rahmen einer exklusiven Sondervorstellung an diesem Abend zum ersten Mal vor Publikum.

THEMATISCHE PUNKTLANDUNG UNTERM ADLER

Wo ließe sich eine Systempartnerkonferenz, bei der das Thema Mitbestimmung auf der Tagesordnung steht, besser veranstalten, als in einem Plenarsaal? Unter dem Bundesadler im Alten Wasserwerk in Bonn, exakt dort, wo sich bis 1992 Kohl, Lafontaine, Fischer und Co. erbitterte Debatten lieferten, versammelten wir die »Abgeordneten« der deutschen Vertriebspartner.

GANZ UND GAR NICHT UNVERBLÜMT

Als Keynote-Speaker konnte der ehemalige Bundesminister Norbert Blüm verpflichtet werden. Er referierte unter dem Motto »Die Umsätze sind sicher«, gab dabei viele interessante Denkanstöße und stellte sein enormes komödiantisches Potential unter Beweis. Der Vortrag sorgte bei den Konferenzteilnehmern für viele Lacher und schaffte die Grundlage für eine entspannte und partnerschaftliche Atmosphäre.

EIN ABEND VOLLER ÜBERRASCHUNGEN

Nachdem die Vertriebspartner das Abendessen im Rahmen einer Dampferfahrt auf dem Rhein eingenommen hatten, wurden sie unerwartet zu einer »Sondersitzung« einberufen. Der einzige Redner: Ingo Appelt. Zwei Wochen vor dem Tourstart präsentierte er sein neues Programm »Retter der Nation«. Eine einmalige Gelegenheit! Überzeugen konnten wir den TV-Star mit der Aussicht auf PR-Fotos, die ihn unter dem echten Bonner Bundesadler zeigten. Eine klassische Win-Win-Situation.

Die Gelegenheit, seine neue Show unter dem Bundesadler zu präsentieren ließ sich TV-Star Ingo Appelt natürlich nicht entgehen.

LÖSUNGEN AUS DER BOX

Begleitend zur Konferenz wurden die aktuellen Produktthemen in separaten, wie Aufklappboxen gestalteten Präsentationsräumen, so genannten »Lösungshäusern«, inszeniert. Während der Konferenzpausen im Foyer konnten sich die Teilnehmer mit den neuesten Produktentwicklungen vertraut machen. Die Idee der begleitenden Ausstellung in Themenhäusern kam so gut an, dass daraus ein Roadshow-Projekt abgeleitet wurde, das im Anschluss an die sehr erfolgreiche Konferenz in hoher Frequenz zum Einsatz kam.

Credits

Kunde

Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH | Hannover

Projekt

Handelspartner-Konferenz | Bonn
März 2007

Beteiligte Firmen

wirDesign AG | Berlin / Braunschweig
Kommunikationskonzept und grafische Gestaltung

Gahrens & Battermann | Hannover
Medientechnik und Mediensteuerung

AKM | Hannover
Ausstattungselemente

Unsere Leistungen

  • Kreative Leitidee und Storytelling
    Inhaltliches und räumliches Konzept
    Wegeführung für Kunden und Besucher
    Architektonische Funktionszonen
    Projektleitung und Koordination aller Gewerke
    Konzept und Design von Ausstattung und Medien
    Budgetplanung und Kostenkontrolle
    Bauleitung

Film und Foto

Fricke inszeniert.

Das könnte Sie auch interessieren: