Exponate und Modellbau

KOMMUNIKATION IM RICHTIGEN MASSSTAB

Wir übersetzen komplexe Inhalte in begreifbare Form – haptisch und medial. Durch variable Informationstiefe entstehen nachvollziehbare Präsentationen und Exponate, die oft auch ohne den Einsatz von aufwendigen Technologien zum Highlight der Messe werden. Ob als Streichholzschachtel oder ganzer Wald – auf den Maßstab kommt es an!

Exponate – Im Mittelpunkt jedes Auftritts

Während die Standarchitektur die Kulisse bildet, sind die Exponate die Hauptdarsteller einer Messeinszenierung. Exponate wecken die Neugier und erzählen Geschichten, die das Standpersonal aufgreifen kann. Von ihnen hängt ab, ob sich die Aufmerksamkeit des Besuchers in echtes Interesse verwandeln lässt – und daraus eine den Messezielen entsprechende Handlung ausgelöst werden kann.
Wir konzipieren, entwickeln und fertigen Exponate, die den Vertriebsprozess als Ansprachetools unterstützen bzw. die Botschaften des Ausstellers anschaulich und erlebbar übersetzen.

Modelle – Die heimlichen Stars

Unsere Modelle ermöglichen einen klaren Blick auf komplexe Anlagen, Prozesse, Areale oder Sachverhalte und machen Wechselwirkungen verständlicher. Als maßstäbliche und detailgenaue Unikate laden sie die Nutzer zur Interaktion ein und bieten gezielte Informationen sowie konkrete Erfahrungen.

Nicht nur auf Messeständen sind sie die heimlichen ”Stars“. Auch in Ausstellungen, Showrooms oder Besucherzentren ziehen sie die Besucher magisch an.

Referenzprojekte zu diesem Kompetenzbereich: