Fricke inszeniert, intelligent authentisch effizient, Messe, Messeinszenierung, Wettbewerb

Vom Spontanbesucher zum Neukunden

Verbessern Sie Ihre Erfolgsquote auf Messen

Spontankontakte auf Messen sind wie Wundertüten. Während sich der eine als reine Zeitverschwendung entpuppt, gleicht der andere einem Lottogewinn. Doch wie lässt sich schnell und höflich herausfinden, ob sich das Gespräch mit einem Messebesucher lohnt bzw. wie viel Zeit investiert werden soll?

Ein klarer Fall für das Besucherscreening. Ist es ein Wettbewerber, ein Dienstleister, ein Bewerber oder ein Neukunde?

Anhand von Filterfragen verschaffen sich die speziell dafür ausgesuchten Standmitarbeiter zunächst ein Bild von Interesse und Kompetenz des Besuchers. Sobald sich herausstellt, dass es sich um einen Kontakt mit Potenzial handelt, wird der Besucher an einen spezialisierten Kollegen übergeben.

Als Hilfsmittel für die aktive Besucheransprache durch das Screeningpersonal haben sich dabei Ansprachetools bewährt. Sie geben den Mitarbeitern Sicherheit für die Kommunikation und bieten die Möglichkeit für einen zielgruppenspezifischen Gesprächseinstieg.

Doch bevor aus einem Messestand ein echtes Vertriebswerkzeug werden kann, muss die gesamte Kommunikation vor, während und nach der Veranstaltung inhaltlich aufeinander abgestimmt sein und optimal zusammenwirken. Dafür analysieren wir während der Beratung und den Workshops zur Optimierung Ihrer Vertriebsprozesse auf Messen Ihren kompletten Messeauftritt – von der ersten Ansprache bis zur Leaderfassung.

Wir decken Schwachstellen im Messekonzept auf, erarbeiten Besucherprofile, entwickeln maßgeschneiderte Gesprächsabläufe, optimieren die Besucherführung und schulen Ihr Standpersonal.

Das Ergebnis: Deutlich sinkende Kosten pro Messe-Lead bei gleichbleibender oder besserer Qualität und ein spürbar motivierteres Messeteam.

Testen Sie unsere Beratung. In einem Basisworkshop ermitteln wir den Status Quo, überprüfen Ihre Ziele und sprechen über ungenutzte Potenziale in Ihrem bisherigen Messekonzept.