Workshops & Seminare

Benchmark, Besucheransprache, Messe, Neukundengewinnung, Vertrieb, Workshop, ZielgruppeBenchmark, Besucheransprache, Messe, Neukundengewinnung, Vertrieb, Workshop, Zielgruppe

Basisworkshop – Optimierungsmethoden für Messen

Der wirtschaftliche Erfolg von Messeteilnahmen wird immer mehr von der Neukundengewinnung abhängig gemacht. Neben der Image- und der Bestandskundenpflege liegt hier der Fokus für die Zukunft. Dieser Workshop beleuchtet Vorgehensweise, Methoden und Instrumente, um bewährte Messeauftritte noch erfolgreicher zu machen.

In diesem Workshop begleiten wir Sie in sieben Schritten zum optimierten Messeauftritt. Gemeinsam beleuchten wir anhand Ihres eigenen aktuellen Messeauftritts und an "Best Practice"-Beispielen aus unserem breiten Kundenportfolio, bereits im Workshop, praxisnahe Lösungsansätze zukünftiger Messeanftritte:

1. Zielgruppenfilter:

Wie Sie die entscheidenden Messebesucher besser finden

2. Kontakteffizienz:

Wie Sie die Anzahl Ihrer relevanten Neukundenkontakte signifikant steigern

3. Besucherführung:

Wie Sie Ihre Messebesucher sicher ans Ziel bringen

4. Produktpräsentation:

Wie Sie Produkte und Marken noch besser verkaufen

5. Personalplanung:

Wie Sie eine optimale Teamaufstellung sicherstellen

6. Personalvorbereitung:

Wie Sie aus Ihrer Standbesatzung ein homogenes und schlagstarkes Team machen

7. Kontaktmanagement:

Wie Sie aus Messekontakten echte Vertriebserfolge machen

Warum ist das Team von Fricke inszeniert. der richtige Partner?

Hart erarbeitete Methodenkompetenz­

Als Agentur mit langjähriger Expertise in der vertriebsorientierten Produktpräsentation konzentrieren wir uns an dieser Stelle auf die Aufgabe, bestehende Messeauftritte anhand eines vielfach erprobten Optimierungsmodells noch erfolgreicher zu machen.

­Durch unser durchdachtes, methodisches Vorgehen finden wir schnell und mit hoher Sicherheit die richtigen „Stellschrauben". Wir regulieren die Messeauftritte so, dass sie ihr ganzes Potenzial entfalten und zu echten Vertriebswerkzeugen werden.

­Unser Ausgangspunkt ist dabei stets eine Analyse der Ist-Situation Ihrer aktuellen Kommunikations- und Vertriebsprozesse auf Messen sowie deren Verknüpfung mit anderen Medien. Des Weiteren führen wir geeignete Werkzeuge ein, um den Messeerfolg zu messen und zu dokumentieren.

­Mit unseren Optimierungsmethoden arbeiten wir in etwa so wie mit einem gut sortierten Werkzeugkasten. Das heißt, wir haben immer zur richtigen Zeit das richtige Werkzeug parat. Mögliche Probleme gehen wir zügig und sehr gezielt an.

­Manchmal reichen bereits kleine Veränderungen, um spürbare Verbesserungen zu erzielen. In jedem Fall wird die Optimierung bereits beim ersten Messeeinsatz sichtbar und macht sich direkt bezahlt.

 Haben Sie Fragen zu diesem Thema?

Wenn Sie sich für den Basisworkshop "Optimierungsmethoden für Messen" interessieren, dann sprechen Sie mich an. Wir finden gemeinsam heraus, welche Potenziale in Ihren Auftritten stecken und in welchen Bereichen eine Optimierung sinnvoll ist. Ich freue mich auf Sie!

Thomas Weber

 Telefon +49 5337 926 32-93 tweber [at] frickeinszeniert [dot] de

Seminar, Leaderfassung, Messe, Vertrieb, WorkshopSeminar, Leaderfassung, Messe, Vertrieb, Workshop

Intensiv-Seminar | Effiziente Messeauftritte

Machen Sie Ihre Messe zum Erfolgsfaktor! Wie können Sie Messeauftritte und Ausstellungen rund ums Jahr noch effektiver planen und umsetzen? Wie können Sie Vertriebsziele besser erreichen und steuern? Wie lassen sich Leistungen für Ihren Unternehmensauftritt kompetent einkaufen und managen?

Ablauf und Inhalt

Antworten auf diese und viele andere Fragen erhalten Sie in diesem Intensiv-Seminar.

Aktuell und aus erster Hand informieren wir sie über Messestrategien, Messemarketing, Planung, Personalsteuerung und Kommunikation sowie Erfolgsmessung und Lead-Management.

Begrenzt auf wenige Teilnehmer steht dabei der Praxisbezug sowie ein intensiver Erfahrungsaustausch im Mittelpunkt.

Das zweitägige Intensiv-Seminar richtet sich an Verantwortliche für Messen und Ausstellungen sowie Führungskräfte und Mitarbeiter aus den Bereichen Vertriebsmarketing, Marketing und Einkauf.

Themenübersicht

  • Strategische Planung: So sieht integrierte Kommunikation, Darbietung und Produktpräsentation aus.
  • Zielgerichtetes Marketing: Steigern Sie Ihr Besucheraufkommen und schaffen Sie wertvolle Neukontakte.
  • Optimierte Budgets: Stellen Sie Messeprozesse auf den Prüfstand und wecken Sie schlummernde Potenziale.
  • Starke Kommunikation: Integrieren Sie das Standpersonal als wichtige Säule Ihres Messeauftritts.
  • Erfolgskontrolle/Lead-Management: Stellen Sie den Erfolg der Messe transparent dar und generieren Sie so mehr Geschäft.

INTERESSE GEWECKT?

Wenn Sie sich für das Intensiv-Seminar "Effiziente Messeauftritte" interessieren, dann sprechen Sie uns an. Wir lassen Ihnen ein detailliertes Angebot zukommen.

Budget, Budgetreform, Live-Kommunikation, Messebudget, Messeprozess, Potenziale, WorkshopBudget, Budgetreform, Live-Kommunikation, Messebudget, Messeprozess, Potenziale, Workshop

Evaluierung von Potenzialen im Messeprozess

Rund 40 Prozent des gesamten Kommunikationsbudgets eines Unternehmens wird im Durchschnitt durch das Messebudget in Anspruch genommen. Fakt ist: Wenn die Prozesse im Bereich der Live-Kommunikation den größten Anteil der Budgets einnehmen, schlummert hier auch das größte Optimierungspotenzial. Dieser Workshop beinhaltet die Einschätzung und Bewertung der möglichen Optimierungspotenziale und der zu erzielenden Entlastung.

Ablauf des Workshops

Um das Bestmögliche für Sie zu tun, brauchen wir viele Informationen. Ein gemeinsamer Workshop bildet für uns die Plattform, die schlummernden Potenziale in Ihrem Unternehmen fundiert einschätzen zu können.

Grundlage für den Workshop ist die Beantwortung von ausgewählten Fragen in Form eines Interviews. Es dient der Vorbereitung und Analyse.

Nachdem diese vorbereitenden Schritte absolviert sind, findet der Workshop als persönliches Treffen direkt bei Ihnen im Unternehmen oder auf neutralem Boden statt. Dadurch schaffen wir ein gemeinsames Verständnis der Ziele und Potenziale.

Im Anschluss werden die wesentlichen, strategischen, organisatorischen und finanziellen Eckpfeiler des Status quo dokumentiert, Potenziale eingeschätzt und eine fundierte Bewertung abgegeben.

Klare Empfehlungen zur weiteren Vorgehensweise schließen diese Analyse ab.

Leistungsbeschreibung/ Arbeitsschritte

  • Durchführung eines Budgetinterviews als Fragenkatalog zu 8 Themenfeldern
    (Rahmenbedingungen, Organisation, Entscheidungswege, Einkauf und Controlling, Umsetzungsmanagement, Logistik, Kostendatenbank und Dokumentation, Budgetstruktur).
  • Auswertung des Fragenkatalogs und Vorbereitung des Workshops
  • Durchführung eines eintägigen Workshops
  • Auswertung des Workshops und Erarbeitung der Einschätzung zu den Potenzialen
  • Erarbeitung von Empfehlungen zur weiteren Vorgehensweise

INTERESSE GEWECKT?

Wenn Sie sich für den Budgetreform-Workshop „Evaluierung von Potenzialen im Messeprozess" interessieren, dann sprechen Sie uns an. Wir lassen Ihnen ein detailliertes Angebot zukommen.

Budgetreform, Kostenanalyse, Messebudget, Realisierungsbudget, Wettbewerbsanalyse, WorkshopBudgetreform, Kostenanalyse, Messebudget, Realisierungsbudget, Wettbewerbsanalyse, Workshop

Budgetplanung als Wettbewerbsvorteil

Messeverantwortliche benötigen fundierte Informationen über die Budgets ihrer Mitbewerber. Es gilt, eigene Realisierungsbudgets zu definieren, um optimal auf Wettbewerbsauftritte zu reagieren. Wir unterstützen Sie bei der Kostenanalyse.

Ablauf und Inhalt

Die Mehrzahl der deutschen Aussteller hat keine fundierten Informationen über die Messe-Realisierungsbudgets und Umsetzungspartner ihrer Mitbewerber.
Angesichts der Höhe des Investments bei Messen und Veranstaltungen stellt sich jedoch immer häufiger die Frage nach Kennzahlen zur eigenen Standortbestimmung.

Es gilt, das eigene Realisierungsbudget zu definieren, um mit optimierter Kostenstruktur auf die Messestrategie des Mitbewerbs zu reagieren.
Valide Informationen als Basis der strategischen Planung von Messeteilnahmen und der dazugehörigen Budgetplanung liefern regelmäßig unsere Vor-Ort-Analysen.
Im Fokus steht dabei nicht nur die Gewinnung von Informationen, sondern vor allem auch die Erarbeitung konkreter Handlungsempfehlungen auf Basis der Stärken und Schwächen Ihrer Marktbegleiter auf Messen.

 

Basis für die Analyse ist ein standardisierter, zahlreiche Bewertungskriterien umfassender Katalog, der aufgrund einer Vielzahl von Ausschreibungsergebnissen und Erfahrungswerten entstanden ist.
Diese Bewertungskriterien werden nach einem persönlichen Briefinggespräch auf die spezifischen Ziele und Anforderungen des jeweiligen Kunden und seiner Branche angepasst.

INTERESSE GEWECKT?

Wenn Sie sich für eine Wettbewerbsanalyse interessieren, dann sprechen Sie uns an. Wir lassen Ihnen ein detailliertes Angebot zukommen.